Neue Beiträge
Föhr - Info
Die grüne Insel Föhr
  • Informationen • Meinungen • Hintergründe


Genußreise Föhr

Auf der interessanten Internetseite http://www.slow-food.de/, ja, richtig geraten, das Gegenteil von Fast Food ist hier gemeint, wird ein informativer, kulinarischer Streifzug über die Insel Föhr gezeigt.

Initiiert vom Wahl-Föhrer Dieter Bub, bekannt als Fernsehmacher. Ein Kamerateam drehte anschauliche Filme über die “Uthlande Produkte”, Cafe Steigleder in Wyk, Loohdeel in Nieblum und das Pfannkuchenhaus Prinzenhof. Auf der Internetseite gibt es einen netten Bericht über die kulinarischen Besonderheiten auf Föhr, in dem die angesprochenen Filme integriert sind.

Im Beitrag über die Uthlande Produkte wird ausführlich über die Vorteile des Konzeptes, insbesondere über die Herstellung und den Vertrieb von Fleischprodukten berichtet. Die Tierhaltung von Arne und Riewert Rickmers wird anschaulich präsentiert, und Riewert (Idatsch) beschreibt die Vorteile des Konzeptes für Mensch, Vieh, Umwelt und nicht zuletzt für die Region Uthlande. Siehe auch Uthlande Produkte.

In den anderen Beiträgen erfährt man viel über Föhrer Besonderheiten und friesische Gemütlichkeit. Bei Klönschnack und netten Geschichten lernt der Betrachter einiges über die Entwicklung des Fremdenverkehrs aus kulinarischer Sicht kennen und er erhält anregende Tipps für den nächsten Urlaub auf der Insel. Hier werden mit Sichert neue Föhr-Freunde gewonnen. Prädikat sehenswert!

Beitrag von ujuergens | 12. Januar 2008

Kommentar geschlossen.