Neue Beiträge
Föhr - Info
Die grüne Insel Föhr
  • Informationen • Meinungen • Hintergründe


Uthlande-Produkte

Ein Markenzeichen der Region: Uthlande-Produkte

Getreidefeld bei Utersum auf Föhr

Immer häufiger taucht es in den föhrer Kaufhäusern und Schlachtereien auf, das Logo “Uthlande-Produkte”. Vor einigen Jahren wurde von der Insel und Hallig Konferenz in Zusammenarbeit mit hiesigen Landwirten und Kaufleuten “die regionale Vermarktung landwirtschaftlicher Produkte in der Region” ins Leben gerufen. Langsam aber sicher werden die Uthlande-Produkte von Kurgästen und Einheimischen besser nachgefragt, der Insel-Bote schreibt von Geheimtipp und Durchbruch. Die Insel und Hallig Konferenz verspricht sich von der Konzentration auf regionale Produkte eine zunehmende Identifikation und Verantwortung für den Lebensraum, in dem man aufgewachsen ist und lebt oder in dem man gerade Urlaub macht.

Lämmer am Deich bei Dunsum auf Föhr

Auszug aus der Internetseite der Insel und Hallig Konferenz:

Die verstärkte Nachfrage und der zunehmende Gebrauch bzw. Verzehr gesunder, regionaler Produkte und Lebensmittel führt zu einer besseren Kontrolle und Transparenz der Nahrungsmittel und deren Produktion, fördert und unterstützt die heimische (Land-)Wirtschaft und den Tourismus, sichert und schafft Arbeitsplätze in der Region, verringert durch den Wegfall überregionaler Warentransporte den Ausstoß klimaschädlicher Stoffe und ist somit sowohl ein Beitrag zum Klimaschutz, als auch zum Lärmschutz.

Tipp

Hier erhalten Sie Uthlande-Produkte:
Kaufhaus Südstrand, Osterstraße 3, Wyk
Frischemarkt Stammer, Königstraße 5, Wyk
Edeka-Markt, Boldixumer Straße, Wyk
Frischemarkt Paulsen, Dörpstrat 62, Oevenum
Frischemarkt Rickmers, Hauptstr. 28, Oldsum
Feinkost Hückstädt, J.-J.-Eschel-Straße 27, Nieblum

Frisch-Fleisch vom Uthlande-Rind und Lamm sind erhältlich:
Fleischerei Kopp, J.-J.-Eschel-Straße 25, Nieblum

Uthlande

UTHLANDE ist eine alte Sammelbezeichnung für die Nordfriesischen Inseln mit den Inseln und Halligen Sylt, Föhr, Amrum, Nordstrand, Nordstrandischmoor, Pellworm, Langeness, Habel, Gröde, Südfall, Süderoog, Norderoog, Oland und Hooge.

Beitrag von ujuergens | 10. Juni 2007

Kommentar geschlossen.